Wohngemeinschaft

WG Sanssouci II

In ruhiger grüner Lage – ca. 900 Meter vom S-Bahnhof Osdorfer Straße entfernt – inmitten einer gewachsenen Wohngegend in Lichterfelde, befindet sich in einem ehemaligen Hotel (Haus Sanssouci) im 1. Obergeschoss eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz. Die zahlreichen Grünflächen der Umgebung laden zu Spaziergängen ein. Die Wohngemeinschaft ist über die Buslinien 112, 186, 284, 380 und N 88 gut erreichbar.

Wohngemeinschaft Sanssouci II


Die großzügig geschnittene Wohnung (ca. 360 m²) bietet Platz für 8 Bewohner und Bewohnerinnen (Männer und Frauen gemischt) in Einzelzimmern und hat insgesamt eine gehobene Ausstattung. Die WG ist über einen Fahrstuhl barrierefrei zu erreichen.

In der Wohngemeinschaft bildet die ca. 40 m² große Wohnküche das Herzstück der Wohnung. Von hier aus gibt es einen direkten Zugang zu einem Balkon.

Jedes Zimmer hat eine eigene Toilette und Dusche. Auch verfügt jedes Zimmer über einen kleinen Küchenblock. Das ist für die Bewohner interessant, die trotz kognitiver Einschränkungen noch selbständig dieses Angebot nutzen können und auch Angehörige machen häufig davon Gebrauch. Die darüber hinaus individuell zu gestaltenden Zimmer sind zwischen ca. 29 m² und 55 m² groß. Viele Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.

Die Ausgangstür der WG ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet. Die Mitarbeiter können durch einen Signalton das Öffnen dieser Türen registrieren (z. B. um Sicherheit bei Menschen mit Hinlauftendenz zu gewährleisten).

Die Vermietung erfolgt direkt durch den Eigentümer (Krüger & Sohn GbR).

Gerne beantworten wir Ihre Fragen
Marion Schwarm
Marion Schwarm
Pflegedienstleitung
MEDIAVITA
Häuslicher Pflegedienst
Sachsendamm 2-3
10829 Berlin
Mo.-Fr. von 9.00-17.00 Uhr
Telefon
030 79 30 28 80
Mobil
0152 28 83 76 78
Fax
030 79 30 28 849